Die App – für ein stärkeres Suchmaschinenranking und einer noch besseren Auffindbarkeit!

*Eines der wichtigsten Werbeinstrumente ist die App* – eine Applikation, die der interessierte Nutzer auf sein Smartphone hochladen kann. Und das dankt Ihnen jeder Smartphonefreak. Schon heute greifen weltweit viele Millionen Nutzer auf Apps zu.

Apps sind reine Weiterleitungen, die zu sogenannten Landing-Pages führen, auf denen Sie Ihre Angebote, Aktionen oder Dienstleistungen vorstellen und für den Smartphone-, Tablet- oder PC-Nutzer zur Verfügung stellen. Über die App, die schon – wie unsere – im Quellcode suchmaschinengerecht programmiert wurde, erreicht der User Ihre Angebote mit nur einem Klick.

App Store (von der englischen Kurzform für Application = Computerprogramm und Store = Geschäft; auch Appstore, App Shop, Application Store, App Market, App-Marktplatz) ist die Bezeichnung für eine Internet-basierte digitale Vertriebsplattform für Anwendungssoftware. Die Software stammt entweder vom Betreiber der Plattform selbst, meist aber überwiegend von Drittanbietern wie etwa freien Programmierern und Software-Unternehmen. Der Service ermöglicht es Benutzern, Software für Mobilgeräte wie Smartphones und Tabletcomputer, bei manchen Angeboten auch für Personal Computer, aus einem Anwendungskatalog herauszusuchen und herunterzuladen.

Der Betreiber des App-Marktplatzes regelt auch die Bezahlung der Apps und die Weiterleitung des Geldes an den jeweiligen Anbieter. Dabei erhält der Betreiber eine anteilige Provision, die häufig um die 30 Prozent des Verkaufspreises beträgt. Nach dem Herunterladen hält der App Store die Apps auf dem jeweiligen Gerät des Kunden per (halb-)automatischer Aktualisierungsfunktion auf dem neuesten Stand. Die Hersteller von SmartphoneBetriebssystemen, wie Apple, Google, Microsoft und Blackberry bieten für ihre Softwareplattform jeweils einen App Store an. Es gibt auch herstellerunabhängige App Stores, wie z. B. den Amazon Appstore. Auf das Angebot kann üblicherweise über eine eigene App-Store-Software auf einem Mobilgerät oder über eine Website im Internet zugegriffen werden. [Quelle: Wikipedia]

Apps - Smartphone freundliche ApplikationenImmer mehr Smartphonenutzer laden sich Apps auf Ihr Mobiles Sprachrohr. Die kleinen verlinkten Bildchen sind wahre Magneten und Einnahmeturbos.

Die grossen App-Stores bieten die pfiffigen Applikationen – je nach Zweck – kostenlos bis kostengünstig an. So zielen die meisten kostenlosen Apps`s auf „Kundeninteresse“. Hier können Sie potentiellen Kunden kostenlose Angebote,  Abos und Aktionen unterbreiten und sie so ständig mit Mehrwerten für ihre eigenen Onlineaktivitäten begeistern.

Jeder Eintrag in einen App-Store bringt Ihnen kostenlose Werbung in Form von Backlink und Traffik. Dazu bewerben Sie Ihre App auf Ihren Webseiten, in eigens für die App hergestellten Videos, bei Freunden, in Sozialen Netzwerken und als Partnerprogramm. Sie werden schnell spüren, wie wertvoll dieses mächtige Werbeinstrument ist. Traffik und Ranking werden steigen, aber auch die Einträge mit eMail-Adressangabe um die App downloaden zu können. Und auch hier ist jede eMail-Adresse eine Investition in die Zukunft!

Menu Title
Logo | Banner | Header | Flyer | Youtube-Channel | Facebook-Header | Twitter-Cover | Google+-Header | eBook-Cover - Infografik | Visitenkarten | Kindle-Pictures | Pinterest-Header | Verkaufsbilder | Online-Marketing | Webdesign | Video-Header | Video-Marketing | Videoerstellung | Werbevideo | Template-/Theme-/Wordpress-/Gambio-Installationen